Innehalten

Innehalten

Innehalten

Inne- was? An jedem 2. Mittwoch im Monat trifft sich unsere Gruppe in der Esche, um mitten in der Woche dem Alltag Einhalt zu bieten. Wir laden sozusagen unseren geistigen Akku auf.

Wir halten inne. Im Kreis kommen wir zu Ruhe; kommen wir zu uns. Wir beschäftigen uns mit Themen aus dem Bereichen Glauben und Leben oder mit Texten, die uns angesprochen haben. Oft stoßen wir im Laufe des Abends auf ein Thema, das wir bei einem der folgenden Treffen vertiefen. Die Leitung bereitet dieses dann gezielt vor. Z.B. „Welchen Stellenwert hat Dankbarkeit für mich?“ oder

„‘Nen Segen kannste mir noch geben bevor ich geh‘.“

Ich schätze an dieser Gruppe die Art des Miteinanders. Mir tut es gut, das Vertrauen zu spüren, mit dem wir uns in der Runde über den jeweiligen Inhalt und das, was uns bewegt, austauschen. Nach 1 1/2 Stunden sind unsere Akkus gut genährt und wir kehren angefüllt zurück in den Alltag.

Wir halten inne:

  • jeden 2. Mittwoch im Monat
  • 19:00 – 20:30 Uhr
  • Gemeinde- und Stadtteilzentrum Esche, Eschenstr. 25, 42855 Remscheid
  • Kontakt: Gerd Peter Wind
    Telefon: 02191 4635354