Klingelbeutel und Ausgangskollekte

Am Vorabend des 28. Februar 2021, dem 2. Sonntag in der Passionszeit (Reminiszere), sammeln wir im Klingelbeutel für die Partnerschaftsarbeit mit der Vasti-Gemeinde in Leonardville (Namibia).

Am Vorabend des 28. Februar 2021, dem 2. Sonntag in der Passionszeit (Reminiszere), ist die Ausgangskollekte für die „Kirche unterwegs“ des Kirchenkreises Lennep bestimmt.

Wir erbitten Ihre Kollekte auf das Konto
Auferstehungs-KGM Remscheid
IBAN DE26 3405 0000 0000 0002 32
Stadtsparkasse Remscheid
Verwendungszweck: Spende Leonardville / Ihr Name + Ihre Adresse

 

Der Ort Leonardville liegt am Rand der Savanne Kalahari in Namibia.

Seit über 25 Jahren besteht die Partnerschaft mit der Vasti-Gemeinde. In erster Linie wird die Kindergartenarbeit unterstützt.

Die meisten Kinder kommen ohne Frühstück in den Kindergarten und sollen täglich mit einer Mahlzeit versorgt werden.

Die Vasti-Gemeinde in Leonardville ist arm, Berufs- und Verdienstmöglichkeiten gibt es kaum.

Wir erbitten Ihre Kollekte auf das Konto
Kirchenkreis Lennep
DE02 3506 0190 1010 2080 21
Bank für Kirche und Diakonie
Verwendungszweck: Spende Kirche unterwegs Bever / Ihr Name + Ihre Adresse

 

Trotz Corona findet „Kirche unterwegs“ auch In den Sommerferien 2021 statt. Der Evangelische Kirchenkreis Lennep, zu dem auch die Auferstehungs-Kirchengemeinde gehört, startet wieder sechs Wochen Programm auf der großen Zeltwiese an der Bever und lädt Groß und Klein dazu ein.

In der entspannten Urlaubsatmosphäre – mit einem gut durchdachten Hygienekonzept und bei viel frischer Luft – sind nicht nur Outdooraktivitäten, Spielen, Schwimmen und Basteln möglich, sondern auch Gespräche über Gott und die Welt. Qualifizierte Pädagog*innen bieten sowohl ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche an als auch Gesprächsimpulse und Andachten für Erwachsene.

Mit der heutigen Kollekte unterstützen Sie – u.a. durch die Anschaffung von Bastelmaterial und Spielzeug – diese Arbeit, mit der auch Menschen erreicht werden, die wenig oder keinen Kontakt zu Kirche haben. An der Bever bekommen diese die Chance, Kirche neu zu entdecken.