Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konfirmation

Übersetzt man das Wort Konfirmation, erklärt sich schon fast der Sinn des Ereignisses: Die einstmals als Kind Getauften „befestigen“ sich gemeinsam in ihrem Glauben.

Entsprechend ist die Zeit vor der großen Feier keine Paukerei von Lehrsätzen des christlichen Glaubens, sondern gemeinsame „Unterrichtung“ darin, worum es bei der Sache mit Gott eigentlich geht. Der „Konfi-Unterricht“ zielt also darauf ab heraus zu finden: „Glaube ich das, worauf hin ich getauft bin?“

Das braucht Zeit und bietet zugleich Chancen für kreatives Gestalten.

Wir bieten dafür folgendes Modell:

  1. Das erste Jahr des “Konfi Unterrichts” findet im dritten Schuljahr statt („Kinderkatches“).
  2. Mit ca. 13 Jahren geht es dann in das zweite Jahr des “Konfi-Unterrichts”.

In allen Gemeindehäusern unserer Auferstehungskirchengemeinde gibt es Angebote hierzu.

Wichtig: Während in der Johann-Sebastian-Bach-Straße die Gruppe wöchentlich stattfindet, treffen sich die Konfis in der Esche an sechs Samstagen von 10 bis 16 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen.

Für diejenigen, die den Kurs in der 3. Klasse verpasst haben bzw. zugezogen sind, bieten wir einen Crash Kurs an. Er findet in diesem Jahr im Gemeindehaus Johann-Sebastian-Bach Straße statt.

Übrigens: Natürlich können auch Jugendliche teilnehmen, die noch nicht getauft sind. Schließlich geht es um eine persönliche Entscheidungsfindung.

Grundsätzlich laden wir alle, die in Interesse haben, vorab zu einem Informations- und Anmeldetreffen ein. Sonst gilt wie immer: Bitte rufen Sie einfach an und stellen Sie Ihre Fragen!
Esche: Pfarrer Axel Mersmann Tel. 608 4 306, a.mersmann@aekg.de
JSB:    Pfarrerin Charlotte Behr Tel. 0163 69 33 211 c.behr@aekg.de

Kinder-Katechumenen

 

Der Kinder-Katechumenen Unterricht: Übersetzt man das Wort Konfirmation, erklärt sich schon fast der Sinn des Ereignisses: Die einstmals als Kind Getauften „befestigen“ sich gemeinsam in ihrem Glauben.

Entsprechend ist die Zeit vor der großen Feier keine Paukerei von Lehrsätzen des christlichen Glaubens, sondern gemeinsame „Unterrichtung“ darin, worum es bei der Sache mit Gott eigentlich geht.

Der Unterricht der “KidKat´s” oder” Katches” im 3. Schuljahr zielt darauf ab erste biblische Geschichten kennen zulernen und einfache Glaubensfragen zuergründen. Dies geschieht in einer lockeren Atmosphäre mit viel Kreativität, Spaß und Freude. Es werden Geschichten erzählt, gesungen, gebastelt und sogar Theater gespielt.

Die Gruppentreffen für die “Kinder – Katches” werden in allen drei Gemeindehäusern angeboten.
Dafür treffen wird uns wöchentlich für eine Stunde ein Schuljahr lang. Übrigens: Natürlich können auch Kinder teilnehmen, die noch nicht getauft sind. Schließlich geht es um eine persönliche Entscheidungsfindung.

Grundsätzlich laden wir vorab zu einem Informations- und Anmeldetreffen ein.

Sonst gilt wie immer: Bitte rufen Sie einfach an und stellen Sie Ihre Fragen!
Weitere Infos erhalten sie in den Vorort-Büros:

Ute Heinrich
Schulgasse 1, 42853 Remscheid
Telefon: 02191 9681717, Fax: 02191 96819717
Ute.Heinrich@kklennep.de
geöffnet: Mo-Fr: 9:00 – 13:00 Uhr

Susanne Reich
Joh.-Seb.-Bach-Str. 18,
42853 Remscheid
Telefon: 02191 9681716, Fax: 02191 96819716
Susanne.Reich@kklennep.de
geöffnet: Di und Fr: 9:00 – 12:00 Uhr