Präsenz-Gottesdienste

 

Wichtiger Hinweis: Bis auf Weiteres feiern wir unsere Gottesdienste online.
Sobald wieder Präsenzgottesdienste möglich sind, informieren wir Sie hier.

Zum Gottesdienst gehören Kollekten.

In Gottesdiensten vor Ort wird im Klingelbeutel Geld für diakonische Aufgaben der eigenen Gemeinde gesammelt. Darüber hinaus finden Projekte Berücksichtigung, die der Auferstehungs-Kirchengemeinde besonders am Herzen liegen – wie die Partnerschaft mit ökumenischen Geschwistern auf Java (Indonesien) oder in Ruanda oder Projekte wie das Babyheim in Südafrika.

In der Ausgangskollekte wird meistens für ein Projekt aus dem landeskirchlichen Kollektenplan “Von Herzen geben” gesammelt.

Da wir bis auf Weiteres keine Präsenzgottesdienste feiern, können wir auch nicht in den Kirchen kollektieren.

Darum bitten wir Sie, das jeweilige Anliegen mit einer Spende durch eine Überweisung unterstützen.

Informationen zum Klingelbeutel und zur Ausgangskollekte finden Sie, wenn Sie auf das Wort Klingelbeutel bzw. Ausgangskollekte klicken.