Trauungen

Trauung 

Um allen gleich vorweg ein Kompliment zu machen:

Wer anlässlich der Eheschließung auch eine „kirchliche Trauung“ wünscht, ist durchaus als mutig zu bezeichnen, denn: Im Standesamt schließt Mensch einen Vertrag. Und Verträge sind bekanntlich kündbar.

In der Kirche sagen wir „vor Gott und seiner Gemeinde“ „Ja!“ zueinander für nicht weniger als ein Leben.

Naheliegend ist dieses womöglich folgenreichste Versprechen eines Lebens mit der Bitte um Gottes Segen verbunden: Gott soll gleichsam auch „Ja!“ zur eben besiegelten Liebe sagen.

Logisch geschieht dies nicht mal so nebenbei, sondern möglichst feierlich und auf das jeweilige Paar individuell zugeschnitten.

Entsprechend breit gefächert sind die zu klärenden Fragen, angefangen vom „wann?“ über das „wo?“ bis hin zur Liedauswahl, der Frage nach dem Fotografen bis hin zur möglichen Beteiligung von Verwandten und Freunden samt Blumenkindern zum Auszug.

Hierfür kommen wir gerne zu einem ausführlichen Gespräch vorbei.

„Wir“, das ist entweder der/die „zuständige“ Pfarr/-in Ihres Wohnbezirks, oder, sofern es terminlich passt der/die Pfarrer/-in Ihres persönlichen Vertrauens.

Weitere Infos erhalten sie in den Vorort-Büros:

Ute Heinrich
Schulgasse 1, 42853 Remscheid
Telefon: 02191 9681717, Fax: 02191 96819717
Ute.Heinrich@kklennep.de
geöffnet: Mo-Fr: 9:00 – 13:00 Uhr

Susanne Reich
Joh.-Seb.-Bach-Str. 18,
42853 Remscheid
Telefon: 02191 9681716, Fax: 02191 96819716
Susanne.Reich@kklennep.de
geöffnet: Di und Fr: 9:00 – 12:00 Uhr