Verabschiedung von Pfarrer Ulrich Wester

Verabschiedung von Pfarrer Ulrich Wester

Durch den Superintendenten des Kirchenkreises Lennep, Pfarrer Hartmut Demski:

Leider musste sich die Gemeinde am Samstag, den 06.06.2020 von einem geschätzten Kollegen verabschieden. Pfarrer Ulrich Wester wurde in einem festlichen Gottesdienst in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Knapp 100 Gäste kamen der Einladung in die Lutherkirche nach. Darunter viele stadtbekannte Gesichter, wie der Oberbürger-meister Burkhard Mast-Weisz, Landtagsabgeordneter und Presbyteriumsmitglied Sven Wolf, der Superintendent des Kirchenkreises Lennep Harmut Demski, sowie weitere Gäste aus dem ganzen Stadtgebiet und den Nachbargemeinden. 34 Jahre lang war Pfarrer Wester im Bezirk, rund um die Lutherkirche, tätig. In dieser Zeit haben ihn die Menschen kennen und schätzen gelernt.

Trotz der momentanen Situation haben sich die Mitarbeitenden einiges einfallen lassen, um einen Festgottesdienst zu organisieren. Unter anderem spielte der Ev. Posaunenchor Remscheid vor den Türen der Lutherkirche. Ein Gesangsensemble hatte bereits im Vorfeld die Musikstücke aufgenommen, die mittels Beamer in die Kirche projiziert wurden. Beides unter Leitung von Kantor Jörg Martin Kirschnereit.

Durch die vielen Jahre seiner Pfarrtätigkeit wurden viele persönliche und emotionale Worte des Abschieds gesprochen. Auch wenn Ulrich Wester sich als tätiger Pfarrer in der Kirchengemeinde verabschiedet hat, so wird er uns im Stadtgebiet erhalten bleiben.

Am Sonntag, den 07.06.2020 wurde in das Gemeindehaus Johann-Sebastian-Bach-Str. eingeladen, um dort den Gottesdienst gemeinsam zu erleben. Etwa 20 Gemeindemitglieder kamen dieser Einladung nach.

Die Abschiedsfeier wird voraussichtlich im September nachgeholt. Informationen dazu gibt es zu gegebener Zeit auf unserer Website.