Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
AktuellesAusflugKinder

Familienausflug ins Bibeldorf Rietberg

Ihr wolltet immer schon mal wissen, wie Menschen zur Zeit Jesu gelebt haben?
Dann kommt doch mit!

Am 17.09.2022 könnt ihr dies selbst erleben, sehen und hören.

Alle Kinder ab 8 J. nehmen unter pädagogischer Begleitung an einem Projekt zum Alltagsleben der Menschen zur Zeit Jesu teil.

Wie haben sie gelebt – im Dorf in der Stadt?
Welche Berufe übten sie aus?
Wie war der Alltag strukturiert?
Wir erforschen nomadisches und dörfliches Leben, Leben unter römischer Besatzung und das religiöse Leben der damaligen Zeit.

Die Erwachsenen mit ggf jüngeren Kindern machen sich in der Zeit auf den Weg zu einer Führung durch das Bibeldorf. Für jüngere Kinder ist die Teilnahme am Projekt in der Regel nicht möglich, diese müssen bei der Führung von den Begleitpersonen selbst beaufsichtigt werden.
Zum gemeinsamen Abschluss treffen sich alle in der Synagoge. Anschließend ist Zeit für ein Familienpicknick  auf der Wiese, bevor es wieder Richtung Remscheid geht.

Los geht’s um 8:45 Uhr an der Lutherkirche oder um 9:05 Uhr an der Bushaltestelle Eschenstraße.

Teilnahmebeitrag: 5€/Erwachsenen, Kinder laden wir ein!

Dieser Ausflug wird durch die Fördermaßnahme „Aufholen nach Corona“ für Familien größtenteils finanziert. In der Fahrt enthalten sind die Buskosten, der Eintritt, das Projekt für die Kinder und die Führung.

Mitzubringen ist die Verpflegung und Getränke für den Tag, da es vor Ort keine Gastronomie gibt. 

Rückfahrt am Bibelmuseum ca.16 Uhr, Ankunft in Remscheid ca. 18 Uhr.
Nähere Infos bei Andrea Fabris, Nadine Knop, Charlotte Behr und Uwe Grund

Die schriftliche Anmeldung finden Sie hier