Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
12. Dezember 2020
Zeit:
15:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Teo-Otto-Theater
Konrad-Adenauer-Straße 31, 42853 Remscheid + Google Karte anzeigen
Konzert

Rockin´around the X-Mas Tree (Online-Alternativ-Veranstaltung)

Rockin´ around the X-Mas Tree (Live Veranstaltung fällt aus, Alternative wird angeboten)
Online am Sonntag, 13. Dezember, ab 15 Uhr
auf www.teo-otto-theater.de und auf der Facebook-Seite des Theaters

Gesamten Artikel finden Sie bei waterboelles:

“Bereits seit dem Jahr 2000 erfreuen sie Jahr für Jahr ihr Publikum mit Christmas Songs, von Klassikern wie „Santa Claus is comin’ to town“ bis hin zu ganz neuen Songs, die sie immer wieder entdecken. Aber in diesem Jahr ist irgendwie alles anders – und seit einigen Tagen steht fest, dass die Theater coronabedingt weiterhin geschlossen bleiben müssen. Ist das das Aus für Rockin’ around the x-mas tree 2020? Nein!
Das Teo Otto Theater und alle Mitwirkenden haben sich zu einem ungewöhnlichen Schritt entschlossen, um den Fans der Show auch in diesem Jahr ihr geliebtes Konzert präsentieren zu können. Am geplanten Konzerttag, 12. Dezember, werden Nicole Berendsen und die Band im Theater zusammenkommen und das gesamte Programm mit aufwändiger Video- und Tontechnik aufzeichnen. Dazu wird es einige Interviews und ein paar interessante Blicke hinter die Kulissen der Show geben, die dem Publikum normalerweise verborgen bleiben. Am Sonntag, dem 13. Dezember wird diese Aufzeichnung dann in der Zeit von 15 bis 24 Uhr auf YouTube zu sehen sein – ganz Corona-konform zu Hause, vielleicht mit einem Glas Punsch in der Hand. Das Streaming-Angebot wird in diesem Zeitraum kostenlos verfügbar sein!
(…)
Freuen Sie sich also auf Rockin’ around the x-mas tree – auch und gerade in diesem Jahr! Exklusiv am Sonntag, 13. Dezember, ab 15 Uhr. Der Link zum Konzert kann aus technischen Gründen erst kurz davor auf der Homepage (www.teo-otto-theater.de) und auf der Facebook-Seite des Theaters veröffentlicht werden.” (Pressedienst)